Hallenbadsaison beginnt wieder!

06. Oktober 2014
Bereits am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Das Hallenbad Bäumenheim öffnete seine Türen wieder für das wöchentliche Training der aktiven Mitglieder der Wasserwacht. Eingeteilt in acht Trainingsgruppen üben die kleinen und großen Wasserretter den Einsatz von Rettungsmitteln und vervollkommnen ihre Kondition und Ausdauer. Bei den „Seepferdchen”, der Gruppe der jüngsten Wasserwachtler gleich nach Erreichen des ersten Schwimmabzeichens, existiert sogar eine Warteliste aufgrund der großen Beliebtheit des Schwimmtrainings. Mehr als 20 geschulte Trainer bei den Schwimmkursen Michael Haller, Vorsitzender der Ortsgruppe Bäumenheim, ist stolz auf den Nachwuchs aus den eigenen Reihen: Insgesamt stehen 23 qualifizierte Trainer für die Trainingsgruppen zur Verfügung. Wie schon im letzten Jahr gab es vergangene Woche eine Trainerfortbildung, in der verbindliche Richtlinien für die Durchführung der Gruppenstunden und die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen während der Kurse festgelegt wurden. Auf welche Weise bringe ich den Kindern am besten das Brustschwimmen bei? Wie gehe ich mit unruhigen Teilnehmern um? Und wer darf das Rettungsschwimmabzeichen ablegen? Die so geschulten Anleiter sind auch an den sehr nachgefragten Schwimmkursen der Wasserwacht beteiligt. Es sind leider keine Plätze in den Herbst- und Winterkursen 2014 mehr frei. Aber es existiert eine Warteliste. Interessierte Eltern melden sich bitte unter Schwimmkurs@wasserwacht-baeumenheim.de . „Der unfallfreie Sommer ist das Ergebnis guter Vorbereitung” Der neue Rettungssteg, den die Firma Grenzebach im Rahmen des Projektes „Grenzebach hilft” am Ufer des Hamlarer Baggersees installiert hat, bewährte sich auch in diesem Sommer. „Die aufsichtführenden Rettungsschwimmer der Wasserwacht haben eine viel bessere Übersicht über den gesamten See und zusätzlich über den Nichtschwimmerbereich”, erklärt Haller. „Außer einigen Insektenstichen und ein paar Pflastern können wir uns über einen unfallfreien Sommer freuen. Das ist nicht selbstverständlich. In diesem Sommer starben etwa 300 Menschen in Deutschland den nassen Tod”, so Haller.


Vorheriger | Nächster Jahrgänge:  2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006